Letzte Änderung: März 2018

Für unsere Verfahrensweise bei Kindern klicken Sie hier.

Ferrero International S.A , ein Unternehmen der Gruppe Ferrero ("Ferrero") hat die Magic Kinder Softwareanwendung ("App") entworfen, um Kindern und Erwachsenen Unterhaltung und Spaß und den Eltern einen vertrauenswürdigen Content-Provider zu bieten, der es ihnen mit dem Ziel erlaubt, den vergnüglichen Zeitvertreib ihrer Kinder in vollem Umfang und direkt zu beaufsichtigen, das gesamte Familiennetzwerk mit einzubeziehen und die Familienbande zu stärken. Damit Sie unsere App nutzen können, müssen wir einige persönliche Daten verarbeiten, wie zum Beispiel Ihre Email-Adresse. Mit der Nutzung unserer Dienstleistung stimmen Sie der Einhaltung dieser Datenschutzerklärung zu, die unsere Methoden im Zusammenhang mit der Nutzung, Speicherung und Preisgabe von Informationen beschreiben, die wir von oder über Sie durch unsere Magic Kinder App erheben. Wir nehmen Ihr Vertrauen und Ihre Privatsphäre sehr Ernst und beabsichtigen daher, so wenig wie nötig personenbezogene Daten zu verarbeiten und verpflichten uns zu deren angemessener und rechtmäßigen Verarbeitung. "Verarbeitung" bedeutet, Informationen zu nutzen oder auf irgendeine Weise damit in Berührung zu kommen, unter anderem das Erheben, Speichern, Löschen, Nutzen, Verknüpfen und Preisgeben von Informationen. Ferrero behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir werden sämtliche Änderungen auf der Webseite www.magic-kinder.com posten, überprüfen Sie also regelmäßig die aktuellste Fassung unserer Datenschutzerklärung. Der Link zur Datenschutzerklärung innerhalb der App wird Ihr Gerät zur aktuellsten Datenschutzerklärung führen. Die Datenschutzerklärung ist kein Vertrag und bringt keine gesetzlichen Rechte und Pflichten mit sich.

Die App verarbeitet Daten zu folgenden Zwecken: (i) Erbringung und Verbesserung der Dienstleistung und (ii) Weiterverfolgung von Missbrauchsberichten und Zusammenarbeit mit der Rechtsdurchsetzung. Wir verkaufen keine oder verbreiten auf sonst eine Weise Ihre personenbezogenen Daten an Dritte und senden Ihnen keine Handelsangebote, sofern wir nicht ausdrücklich von Ihnen autorisiert wurden. Für die Beurteilung der Nutzung unserer Dienstleistung sowie für statistische Zwecke werden nur anonymisierte Daten verwendet.

Vom Nutzer erteilte Informationen

Die App erhält die von Ihnen erteilten Informationen beim Herunterladen oder Registrierung der App. Einige Informationen sind beim Registriervorgang zwingend, um die Nutzung der grundlegenden Funktionen der App zu ermöglichen. Weitere Informationen sind bei der Registrierung optional, um Ihnen die Nutzung einiger der von der App angebotenen Funktionen zu ermöglichen. Wenn Sie sich bei uns registrieren und die App verwenden, nennen Sie normalerweise (a) Ihren Namen, Geburtsdatum und Geschlecht, Email-Adresse, Alter, Benutzername, Passwort und andere für die Registrierung relevante Informationen; (b) Informationen, die Sie erteilen, wenn Sie uns kontaktieren, weil Sie Hilfe benötigen. Wir können die uns erteilten Informationen auch verwenden, um hin und wieder Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, um Sie mit wichtigen Informationen, angeforderten Nachrichten und mit ihrer vorherigen Einwilligung während der Registrierung mit Werbeaktionen zu versorgen.

Die App kann außerdem bestimmte Informationen automatisch erheben, unter anderem, welches Mobilgerät Sie verwenden, die eindeutige Gerätekennzeichnung (UDI), die IP-Adresse Ihres Mobilgeräts, das Betriebssystem Ihres Mobilgeräts, die mobilen Webbrowser, die Sie verwenden und Informationen über die Art und Weise, in der Sie die App nutzen. Die App kann auf bestimmte Geräteinformationen und/oder Komponenten automatisch zugreifen. Diese Erhebung dient ausschließlich dem Zweck, innerhalb der von Ihnen gewählten App Services für Sie zu erbringen. Zur Übermittlung von Push-Nachrichten mit Updates und Empfehlungen auf Anfrage wird ein Token verwendet (z.B. durch das Scannen von QR-Codes) oder automatisch (z.B. durch Audio-Wasserzeichen).

Diese App erhebt keine exakten Informationen über den Standort Ihres Mobilgeräts.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten eventuell Dienstleistern preisgeben oder an diese übertragen, die wir damit beauftragt haben, uns bei der Erbringung unserer Dienste an Sie zu unterstützen (dazu gehören unter anderem die Dateneingabe, Datenbankverwaltung, Werbeaktionen, Alert-Produkte und –Dienste, Lieferdienste, Mitglieder-Authentifizierung und Verifikationsdienste) ("Dienstleister"). Diese Dienstleister haben uns gegenüber eine Vertraulichkeitspflicht und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur im Zusammenhang mit den oben genannten Zwecken verwenden, nicht jedoch für eigene Zwecke (einschließlich Direktmarketing). Normalerweise werden nur aggregierte, anonymisierte Daten regelmäßig an externe Dienstleister übermittelt, um uns bei der Verbesserung der App und unseres Service zu helfen. Ihre Informationen werden nur auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Art und Weise weitergegeben.

Wir können automatisch erhobene Benutzerinformationen veröffentlichen:

  • wenn es das Gesetz vorsieht, wie z. B. um der gesetzlichen Auskunftspflicht oder ähnlichen rechtlichen Verfahren nachzukommen;
  • wenn wir aus guten Grund der Auffassung sind, dass eine Veröffentlichung zum Schutz unserer Rechte, Ihrer Sicherheit oder der Sicherheit anderer, zur Aufdeckung von Betrug oder zur Erfüllung einer behördlichen Aufforderung notwendig ist.
  • Die Dienstanbieter, mit denen wir vertrauensvoll zusammenarbeiten, dürfen die Informationen, die wir ihnen zur Verfügung stellen, nicht unabhängig nutzen und sind zur Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie verpflichtet.

Wenn Ferrero von einer Fusion, Übernahme oder einem Verkauf eines Teils oder des gesamten Vermögens betroffen ist, werden Sie mit einer deutlich erkennbaren Meldung auf unserer Website über jede Änderung der Eigentumsverhältnisse oder der Nutzung dieser Informationen benachrichtigt sowie über sämtliche Entscheidungen, die Sie bezüglich dieser Information treffen können.

Wir arbeiten NICHT mit Werbenetzwerken von Dritten zusammen. Wir werben für unsere Magic Kinder App nur über Internetwerbung auf dieser Website. Wenn Sie auf diese Werbung klicken und direkt zum iTunes App Store oder zu einer anderen Plattform navigieren, können nicht-identifizierende Informationen wie die Kennung Ihres Mobilgeräts an das Werbenetzwerk gesendet werden, so dass sie und wir die Effektivität unserer Werbung (d. h. Konversion) verfolgen können. Außer für Konvertierungsvorgänge können sie zum Frequency Capping, zur Schätzung der Anzahl der einzelnen Benutzer, zur Fehlerbehebung oder Sicherheits- und Betrugserkennung verwendet werden. Wenn Sie die Magic Kinder App verwenden, wird eine einmalige Kennung (die vom Gerätehersteller und vom Betriebssystem abhängt) von Ihrem Gerät ausgelesen oder diesem zugeordnet und als anonyme Kennung für Analyse- und Leistungszwecke eingesetzt. Wir speichern die Kennung nicht bzw. geben sie oder andere eindeutige Informationen, die von der App erhoben und genutzt werden, nicht an Dritte weiter; ausgenommen sind Dienstleister, deren Analyseprodukt diese Kennung zur Verfolgung und Leistungsanalyse unserer Magic Kinder App erzeugt. Wir verwenden die innerhalb der App erhobenen Informationen nicht zur Anzeige gezielter Werbeanzeigen.  

Sie können die Einholung sämtlicher Informationen durch die App ganz einfach durch Deinstallation der App stoppen. Sie können die Standardverfahren für die Deinstallation verwenden, die Bestandteil Ihres Mobilgeräts sein können oder über die Mobil-App Marketplace oder Network. Bitte beachten Sie, dass Sie jederzeit von Ihrem Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Widersetzung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten Gebrauch machen können, indem Sie an unsere Email-Adresse privacy@ferrero.com schreiben.
Ferrero hat Amazon Web Services, Inc. (AWS) als Cloud Service Provider zur Datenspeicherung gewählt. Die Artikel-29-Datenschutzgruppe (das unabhängige Beratungsgremium aus Vertretern der Datenschutzbehörden aller EU-Mitgliedsstaaten sowie der Europäischen Kommission) hat die AWS Datenverarbeitungsvereinbarung gebilligt, einschließlich der Standardvertragsklauseln. Die Artikel-29-Datenschutzgruppe hat festgestellt, dass die AWS Datenverarbeitungsvereinbarung die Anforderungen der Richtlinie im Hinblick auf Standardvertragsklauseln erfüllt. Weiter Informationen zur Zustimmung der Artikel-29-Datenschutzgruppe zur Datenverarbeitungsvereinbarung finden Sie unter: https://www.cnpd.public.lu/en/actualites/international/2015/03/AWS.html
Wir verwenden die Website nicht, um absichtlich Daten von Personen unter 16 Jahren anzufordern oder etwas an diese zu vermarkten. Stellt ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter fest, dass sein oder ihr Kind uns ohne seine/ihre Zustimmung Informationen zur Verfügung gestellt hat, sollte er oder sie unter privacy@ferrero.com . mit uns Kontakt aufnehmen. Wir werden diese Informationen innerhalb eines angemessenen Zeitraums aus unseren Dateien löschen. Sollten wir in Verbindung mit einer in der App integrierten Funktion personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren sammeln und speichern, würden wir zunächst in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen wie dem Children's Online Privacy Protection Act (COPPA) Maßnahmen zur Benachrichtigung eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vormunds und zur Einholung einer vorherigen Zustimmung von ihm ergreifen, sofern keine Ausnahmeregelung im Rahmen dieser Gesetze zutrifft. Des Weiteren würden wir Eltern ermöglichen, die personenbezogenen Daten ihrer Kinder einzusehen, die weitere Sammlung oder Verwendung solcher Informationen zu unterbinden oder deren Löschung zu beantragen. Um mehr über COPPA zu erfahren, können Sie diesen einfachen einseitigen Informationsleitfaden vom kidSAFE Seal Program hinzuziehen: https://www.kidsafeseal.com/knowaboutcoppa.html

Informationssicherheit ist wichtig für Ferrero und wir sind auf die Wahrung der Vertraulichkeit Ihrer Informationen bedacht. Wir haben physische, elektronische, verwaltungs- und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der von uns erhobenen, verarbeiteten und gepflegten Informationen getroffen. Zum Schutz Ihrer Daten gegen unberechtigten Zugriff, Offenlegung und unsachgemäße Verarbeitung sowie zur Wahrung der Genauigkeit und Integrität dieser Daten unterliegen diese Sicherheitsvorkehrungen regelmäßigen Überprüfungen. Beispielsweise beschränken wir den Zugang zu diesen Informationen auf autorisierte Mitarbeiter und Vertragspartner, die diese Informationen zum Betreiben, Weiterentwickeln und Verbessern der Website benötigen. Wir weisen darauf hin, dass trotz unser Bemühungen um angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Informationen, die wir verarbeiten und pflegen, kein Sicherheitssystem alle potenziellen Sicherheitsverstöße ausschließen kann. Aus technischen und betrieblichen Gründen können personenbezogene Daten über Server geleitet werden, die außerhalb der Europäischen Union stehen und auf welche die Europäischen Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Datenschutzrechtliche Bestimmungen außerhalb der EU gewähren möglicherweise nicht dasselbe Schutzniveau.

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit aus beliebigen Gründen aktualisiert werden. Wir werden Sie über jegliche Änderungen der Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf unserer Website www.magic-kinder.com veröffentlichen und das oben stehende Datum aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen hin zu überprüfen, da die fortgesetzte Nutzung als Zustimmung zu allen Änderungen gewertet wird. Sollten wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, können wir Sie deutlicher erkennbar darauf hinweisen und vorab um Ihre Zustimmung, die Zustimmung eines Elternteils oder eines Erziehungsberechtigten bitten.

Wir speichern vom Nutzer erteilte Daten so lange, wie Sie die App verwenden und für einen angemessenen Zeitraum im Anschluss daran. Wir speichern automatisch erhobene Informationen bis zu 6 Monate und im Anschluss daran eventuell aggregiert. Wenn Sie möchten, dass wir vom Nutzer über die App erteilte Daten löschen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@ferrero.com; wir werden Ihnen innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten. Bitte beachten Sie, dass einige oder alle vom Nutzer erteilten Informationen für die ordnungsgemäße Funktionsweise der App erforderlich sein könnten bzw. die Speicherung bestimmter Informationen gesetzlich vorgeschrieben ist.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Für Anfragen in Bezug auf die Privatsphäre

Per E-Mail

privacy@ferrero.com

Per Telefon

(nur für USA) unter (800) 688-3552 KOSTENFREI oder (732) 764-9300

Per Post

Ferrero International S.A.

Z. Hd. Group Privacy Officer

Findel Business Center - Complexe B

Rue de Trèves, L-2632 Findel

Luxembourg